\n

Ziel und Einsatzbereiche

Das kooperative Berufsvorbereitungsjahr im Berufsfeld „Wirtschaft und Verwaltung“ vermittelt eine berufliche Grundbildung im kaufmännischen Bereich. Jugendliche mit Berufszielen im Einzelhandel, Lager, Büro oder auch im medizinischen Bereich können im BVJ die notwendigen Grundlagen erlernen und damit die Chancen auf einen Ausbildungsplatz deutlich verbessern.

Wer darf das Berufsvorbereitungsjahr (BVJ) an der Klara-Oppeneheimer-Schule besuchen?

alle Schülerinnen und Schüler von Mittelschulen deren Wohnort im Stadtgebiet oder im Landkreis Würzburg liegt,

·         die keine mittlere Reife haben UND

·         die keinen Ausbildungsplatz gefunden haben UND

·         die eine Ausbildung in einem kaufmännischen Beruf ergreifen wollen

Ausgenommen sind Schülerinnen und Schüler mit Wohnort im ehemaligen Landkreis Ochsenfurt (also außer Aub, Bieberehren, Bütthard, Eibelstadt, Frickenhausen, Gaukönigshofen, Gelchsheim, Giebelstadt, Ochsenfurt, Riedenheim, Röttingen, Sommerhausen, Sonderhofen, Tauberrettersheim, Winterhausen).

Organisation

In einem Jahr Vollzeitunterricht werden sie auf eine Berufsausbildung oder eine berufliche Tätigkeit vorbereitet. Von Montag bis Mittwochvormittag besuchen sie den Unterricht in unserem Schulhaus. Sie werden in folgenden Fächern unterrichtet:

Fach

Unterrichtsstunden

Allgemeine Wirtschaftslehre

2

Buchführung

2

Wirtschaftsmathematik

2

Datenverarbeitung

2

Textverarbeitung

2

Deutsch

2

Englisch

2

Sozialkunde

1

Religion/Ethik

1

Sport

2

Summe

18

Ab Mittwochnachmittag bis Freitag findet der Unterricht beim Kooperationspartner statt, bei dem sie zu Beginn Bewerbungsunterlagen anlegen und sich um Praktikumsplätze kümmern. Sobald sie ein Praktikum gefunden haben, absolvieren sie mehrwöchig ein Praktikum in einem potenziellen Ausbildungsbetrieb jeweils am Donnerstag und Freitag.

Nach erfolgreichem Abschluss des Jahres haben sie ihre Berufsschulpflicht erfüllt.

Die Möglichkeit, extern an der Hauptschule, den qualifizierenden Hauptschulabschluss nachzuholen, wird vom Kooperationspartner unterstützt.

Ein Informationsblatt zum Berufsvorbereitungsjahr können Sie sich hier herunterladen.

Zum Anmeldeformular kommen Sie hier.

 

Interessante Links
Industrie- und Handelskammer
Handwerkskammer
Arbeitsagentur
 
Berufs-Informations-Zentrum (BiZ)
Bayerische Metall- und Elektroarbeitgeber